Samstag, 19. März 2016

U19-Trainingslager mit den Jenaer Hanfrieds


Letztes Wochenende fuhren unsere U19 Jugendspieler schon sehr früh am Samstagmorgen nach Jena, um ein Mini-Trainingslager mit den ortsansässigen Jenaer Hanfrieds zu absolvieren.



Nach einem gemeinsamen Warm Up gab es Kraft und Agility Übungen für alle, inklusive LKW-Reifen umschubsen und Hügelsprints.







video

Natürlich durften auch Blockig und Taklung nicht fehlen.

 

Frühes Aufstehen und intensives Training machen müde.


Seeeehr müde.


Nein wirklich - sehr, sehr, sehr müde.


Am Sonntag gab es dann noch ein kleines Scrimmage. Abteilungsleiterin Sabine Meißner unterstützte Andreas Rutz und die anderen Coaches vor Ort. 
Die passenden Sharks Accessoires dürfen da natürlich nicht fehlen :)



Mit dem Abschluss Huddle ging ein lehrreiches und intensives Trainingswochenende zu Ende.
Wir möchten uns an dieser Stelle ganz besonders bei unseren Gastgebern, den Jenaer Hanfrieds, bedanken, die vor Ort alles organisiert und uns herzlich in Empfang genommen haben. 
Wir wünschen ihnen eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2016!



Die obligatorische Frage nach dem Weg zum Schwimmbad darf natürlich nicht fehlen ;)


















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen